Projekt Selbstversorgung

Der „Garten gesunde Selbstversorgung“ im Hogar de Cristo, wo das sandige Außen-Gelände von ca. 2000m² vorbereitet werden und auch mit Bambus eingezäunt werden soll:

Mit den Kindern haben hat Plan Verde e.V. im Jugendheim („Hogar de Cristo Piura“ für Straßenkinder in Piura) Neembäume, Moringabäume, Vetiver-Gras, Alfalfa und soweit möglich weitere Pflanzen, wie Heilkräuter ausgesät und gepflanzt. Der Heimleiter Luis und seine Frau, die das Haus mit viel Herz führen, sind sehr bemüht und interessiert. Auf einem Teil des Grundstücks wurde z.B. Müll und technisches Gerät entsorgt, offensichtlich aus der Umgebung, das wird jetzt gemeinsam aufgeräumt und sortiert (Mülltrennung). Das Haus ist öffentlich und von der Stadtverwaltung zur Verfügung gestellt, dennoch sind die Hilfsmittel der Stadt nicht ausreichend.

Kommentare sind geschlossen